Staffel 1,
1:04 STUNDE

Episode 15 – Das Arbeiten in Filmkollektiven

Oktober 12, 2017

Heute rede ich mit dem Filmemacher Daniel Chisholm über Möglichkeiten als Filmemacher mit Gleichgesinnten in einer Gruppe zu arbeiten. Wir wägen ab, ob es eine gute Idee ist, so schnell wie möglich in Richtung Produktionsfirma zu gehen oder ob die Gründung eines Filmemacher-Kollektivs die bessere Lösung sein kann, um gemeinsam an Projekten zu arbeiten und voran zu kommen.

Daniel Chisholm ist Filmemacher aus England. Seit mehreren Jahren arbeitet er als Regisseur, Editor und in der Postproduktion an verschiedenen Film- und Commercialprojekten. Zusätzlich ist er Dozent an verschiedenen Filmschulen wie der Met School in Berlin.

Mehr zu Daniel, seinen Projekten und seinen Filmen findet ihr hier:
Webseite: www.danielchisholm.co.uk
Grenadine Film: www.grenadinefilm.com
Aracà The Movie: www.facebook.com/AracaTheFilm

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top