Staffel 1,
1 STUNDE

Episode 25 – Von Dramaturgen und der Frauenquote

Mai 25, 2018

Ein Dramaturg kann eine gute Unterstützung für den Autor oder einer Produktion sein, wenn dieser an einer Stelle in dem Drehbuch hängt oder dieses angepasst werden muss. Durch den Blick von außen auf den Stoff kann der Dramaturg mit einem frischen Blick auf einen Stoff schauen und durch die Zusammenarbeit mit einem Autor das Drehbuch an das gewünschte Ziel bringen. Im Theater gehören Dramaturgen bereits in vielen Fällen zur Stammbesetzung der Crew, beim Film aber werden sie in vielen Fällen noch nicht mal im Abspann erwähnt. Woran das vielleicht liegt, was ein Dramaturg so alles macht und warum der Blick des Dramaturgen bei einigen Stoffen ganz wichtig wäre bereden mein Gast die freischaffende Dramaturgin Marie Ohl und ich.

Marie Ohl arbeitet seit mehreren Jahren, nach der Arbeit bei verschiedenen Theatern wie dem HAU in Berlin, als freie Dramaturgin mit Produktionen und Drehbuchautoren an der Ausarbeitung deren Stoffe. Zusätzlich ist sie im Dramaturgen Verband VeDRA. Mehr zu ihr und zu ihren Projekten findet ihr hier:

Webseite ->

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top
Geteilt