Monat: Februar 2019

Hier haben wir eine sehr interessante Infografik, die zeigt wie populär verschiedene Filmgenres Weltweit in den letzten 100 Jahren waren und wie sich das Interesse der Zuschauer über die Jahre verändert hat.
Die Daten in der Infografik wurden aus der größten Filmdatenbank, “IMDB” herausgelesen und von Bo McCready (@BoKNowsData) visuell aufbereitet. Sie geben uns einen interessanten Einblick auf die Entwicklung von Genres und das Interesse von Zuschauern in verschiedenen Zeitperioden. Zusätzlich bekommt man einen kleinen Blick darauf, in welche Richtung sich der Trend in den nächsten Jahren entwickeln könnte. Die Infografik bezieht sich auf den weltweiten Markt. Rein für Deutschland haben wir noch nichts ähnliches gefunden, aber werden Bo mal fragen ob er einen Ausschnitt der Grafik auch auf verschiedene Territorien wie Deutschland, Österreich oder Schweiz erstellen könnte.

Hinweis: Geht einfach in der interaktiven Grafik hier unten mit der Maus über die Grafen und ihr seht die beliebtesten fünf Filme des ausgewählten Jahres.

Film-Genre popularitäts Infografik

 

Besonders gut finden wir an der Grafik, das durch Peaks in dem Graphen genau gesehen werden kann, dass zum Beispiel der 2. Weltkrieg auf die Filmlandschaft einen erheblichen Einfluß hatte und wie dadurch der Kriegsfilm (War) an popularität gewonnen hat oder das der Dokumentarfilm ein stetiges Wachstum in der Popularität hingelegt hat.

Was wird das Genre eures nächsten Films oder Kurzfilms und wo seht ihr den Trend hingehen?

3 Filmszenen von denen wir lernen können

Wenn wir an unsere Lieblings-Filmszenen denken, dann sehen wir die fertigen Bilder, die der Kameramann und Regisseur kreiert und eingefangen hat. Doch bevor die Kamera ins Rollen kommen kann, müssen die Szenen erdacht und geschrieben werden.
Anhand von drei stimmungsvollen und einprägsamen Szenen aus dem vergangenen Jahr könnt ihr sehen, wie diese einzelnen Szenen im Drehbuch aufgebaut und später umgesetzt wurden. Der Vorher-Nachher-Effekt kann sich wirklich sehen lassen.

A Star Is Born

(c) 2017 Warner Bros. Ent., A star is born

Regie: Bradley Cooper
Kamera: Matthew Libatique
Drehbuch: Eric Roth, Bradley Cooper & Will Fetters

In der Szene „One Reason“ sehen wir wie eine besondere Stimmung aufgebaut wird. Die Atmosphäre in der Bar und das Knistern zwischen Ally und Jackson während des Dialogs ist spürbar. Sobald Jackson ihre über Nase streicht, intensiviert sich die Stimmung enorm. Eine kleine Geste mit großer Wirkung.

Hier kannst du dir die Szene ‚One Reason’ anschauen:

 

Das komplette Drehbuch als PDF: A Star Is Born

 

First Reformed

Regie: Paul Schrader
Kamera: Alexander Dynan
Drehbuch: Paul Schrader

First Reformed, (c) A24

In „Always in the Garden“ sehen wir eine prägnante Szene zwischen Jeffers und Toller, die gegen Ende des Films stattfindet. Die Anspannung beider Figuren ist spürbar. Der Fokus liegt auf dem Dialog. Das Licht, was hinter Toller durchs Fenster scheint, soll eine gewisse Heiligkeit der Figur vermitteln.

Szene:

Schau dir den Clip „Always in the Garden“ an:

Das komplette Drehbuch als PDF: First Reformed

 

Hereditary

Regie: Ari Aster
Kamera: Pawel Pogorzelski
Drehbuch: Ari Aster

Hereditary, (c) A24

Im Horror-Thriller „Hereditary“, liegt der Fokus weniger auf den Dialogen, sondern eher auf der Spannung die durch das Setting, die Handlung und die Soundeffekte erzeugt wird. In dieser unheimlichen Szene verfolgt Annie (die besessen ist) ihren Sohn Peter. Im Script könnt ihr sehen, wie diese Verfolgungsszene aufgebaut wurde.

Szene:

Hier kannst du dir die Filmszene anschauen:

Das komplette Drehbuch als PDF: Hereditary

Scroll to top