Staffel 3,
1:26 STUNDE

EP82 – Mitten im Protest – Dokumentarfilmer in Krisengebieten

June 25, 2020

Mitten im Protest

Dokumentarfilmer in Krisengebieten

 

Das Recht zu demonstrieren, frei seine Meinung zu äußern, sich zu versammeln und zu protestieren ist in Deutschland ein Grundrecht. Zu Zeiten von Corona wird dieses Recht mehr denn je beschnitten. Nur schwer wird sich diese Freiheit des Protests zurückerkämpft. In anderen Ländern gehört es zum Alltag das die freie Meinungsäußerung, in Form von Demonstration geahndet wird mit heftigen Ausschreitungen vonseiten der Regierung. Teilweise bleiben die Forderungen der Demonstranten sogar gänzlich ungehört.

© Nightrunner Productions GbR: HILDA (Uganda), RAYEN (Santiago de Chile) und “PEPPER” (Hongkong) die für ihre Überzeugung eintreten.

Die drei porträtierten Aktivistinnen HILDA (Uganda), RAYEN (Santiago de Chile) und „PEPPER“ (Hongkong) – die aus Gründen der Sicherheit ein Pseudonym trägt – senden aus dem hier und jetzt eine klare Botschaft an die Bürgerinnen und Bürger ihres Lande sowie an die Kinder der Zukunft: “We are a generation of scared people. But very ambitious, very united, very persistent and very good at action.” DEAR FUTURE CHILDREN, ein Dokumentarfilm von Regisseur Franz Böhm und Producer Ansgar Wörner.

In dieser Episode werden die beiden uns berichten, wie sie es geschafft haben ihr Dokumentarfilmprojekt autark zu produzieren und was es bedeutet, inmitten von gefährlichen Protestsituationen zu drehen.

DEAR FUTURE CHILDREN: https://dearfuturechildren.com/

Unsere Gäste:

Franz Böhm (Regie): https://www.franzboehm.com/

Ansgar Wörner (Producer): ansgarwoerner.de

© Nightrunner Productions GbR/Franz Böhm: Franz Böhm

© Nightrunner Productions GbR: Ansgar Wörner

Weiterführende Links:

 

Leave a Reply

Scroll to top