#74 | Dynamische Festivalarbeit

Dynamische Festivalarbeit 30 Jahre im Prozess der Neuerfindung Jedes Jahr im April lockt das FILMFEST DRESDEN in seiner Festivalwoche ├╝ber 20.000 Besucherinnen in die Stadt. Die internationalen Kurzfilmproduktionen bespielen die Dresdner Kinoleinw├Ąnde und f├╝llen zu bester Fr├╝hlingszeit die S├Ąle und nicht zuletzt das Open-Air auf dem Neumarkt. Seit ├╝ber 30 Jahren bringt es Kurzfilmliebhaberinnen und […]

#69 Corona-Spezial | Kooperation und Austausch: Festivals in der aktuellen Krise

Kooperation und Austausch – Die Festivalsszene in der aktuellen Krise Filmfestivals sind die wichtigsten Life-Events der Filmszene. Brancheninterne Treffen, Kontaktb├Ârse – Filme feiern Premiere und werden mit Preisen f├╝r die weitere Festivaltour ausgezeichnet. Was passiert jetzt mit diesen Veranstaltungen? Kann ein Festival so einfach verschoben werden? Wie ergeht es den Festivalarbeiter*innen, die hinter dem Festival […]

#21 | Filmfestivals: Ein Blick hinter die Kulissen

Ein wichtiger Teil des Filmemachens ist die nachtr├Ągliche Auswertung des Filmprojekts. Dies wird oft untersch├Ątzt, kann aber in vielen F├Ąllen sogar langwieriger sein als die Produktion selbst. Eine M├Âglichkeit zur Auswertung eines Films und die nahezu einzige Art der Kurzfilmauswertung in Deutschland ist das Einreichen des Filmprojekts bei Filmfestivals. Heut besprechen mein Gast Dr. Oliver […]