Podcast
1:55 STUNDEN

#110 Roundtable | Guilty Pleasure Filme & Serien

7. Oktober 2021

Was sind eigentlich „Guilty Pleasure Filme“ und wieso schauen wir uns manche Filme immer und immer wieder an, obwohl wir wissen, dass sie nicht wirklich gut sind? Wenn man das Internet nach dem Phänomen „Guilty Pleasure“ befragt, bekommt man von z.B. Wikipedia folgende Antwort:

guilty pleasure is something one enjoys despite feeling guilt for it.

Wikipedia | LINK

Wenn man diese Aussage ins Deutsche auf den Film überträgt, wäre ein „Guilty Pleasure Film“ ein Film den man gerne schaut und man sich danach schuldig oder elend fühlt. Ob das auch bei unserer illustren Runde der Fall ist, erfahrt ihr in der aktuellen Folge des Indiefilmtalk-Podcasts.

Guilty Pleasure Filme und Serien

In unserer heutigen lockeren Roundtablerunde unterhalten wir uns mit unseren Gästen Filmemacherin Paulina Wanat, Regisseur Alexander Garms und Comedyautor Daniel Hettinger über unsere Lieblings-/Hassfilme. Wir ergründen den Begriff „Guilty Pleasure“ und reden darüber, was uns an diesen „Meisterstücken“ der Filmkunst hält. Also, macht euch auf ein hitziges Gespräch bereit und erzählt uns doch gerne, was eure „Guilty Pleasure Filme“ sind. Kommentiert dazu gerne unseren Post bei Instagram, oder Facebook. Wir sind gespannt?

Die Gäste und ihre mitgebrachten Filme:

Paulina Wanat
Filmemacher*in
Webseite – LINK

Vorgeschlagene Filme: Austin Powers 3 (2002) R: Jay Roach) | Stirb langsam 3 (1995) R: John McTiernan | The Real Housewives Of Beverly Hills (2010)

Daniel Hettinger
Comedyautor
Webseite – LINK
IMDB – LINK

Vorgeschlagene Filme: Sucker Punch (2011) R: Zack Snyder | X-Factor: Das Unfassbare (1997) | Transformers (2007) R: Michael Bay

Alexander Garms
Regisseur
Webseite – LINK
Crew United – LINK

Vorgeschlagene Filme: Center Stage (2000) R: Nicholas Hytner | Predator(1987) R: John McTiernan | Toy Story I-IV (ab 1995) R: John Lasseter

Vorgeschlagene Filme von Susanne: Fluch der Karibik (seit 2003) R: Gore Verbinski | Tomb Raider (2001) R: Simon West | Sailor Moon (1992) Studio: Toei Animation

Vorgeschlagene Filme von Yugen: Waterworld (1995) R: Kevin Reynolds | Jason und die Argonauten – Alte Monumentalschinken (1963) R: Don Chaffey | Robin Hood – Helden in Strumpfhosen (2002) R: Mel Brooks

Ähnliche Folgen:
#106 Roundtable | Must have seen: Inspirierende Filme
#48 Roundtable | Was brachte uns zum Filmemachen?

Ähnliche Beiträge

Podcast
50 MINUTEN
23. September 2021
Podcast
1:16 STUNDE
9. September 2021
Beitrag
16. August 2021
Autor*in
Supporte den Podcast
INDIEFILMTALK-UPDATE Newsletter

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest und immer up-to-date bleiben möchtest melde dich doch gerne beim Newsletter an.

Newsletter

Indiefilmtalk UPDATE

Werde Teil der Indiefilmtalk- Community  und bekomme Updates zu neuen Folgen, Beiträgen, Live-Talks und allem rund ums Filmschaffen.

Um unsere Webseite optimal für dich zu gestalten verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen findest du hier in unserer Datenschutzerklärung.