Staffel 3,
1:28 STUNDE

EP88 – Roundtable No. 12 – Die Serie Sløborn

September 18, 2020

Ein Talk über die Pandemie-Serie Sløborn

Als Filmschaffender ist es wichtig die verschiedensten Filme und Serien anzuschauen und mit dieser Rezeption das eigene Wissen zu erweitern. Es kann sehr interessant sein herauszufinden, warum ein Film so erfolgreich geworden ist, oder ein anderer Film zu so einem Flopp wurde. Welche Dialoge haben gut funktioniert und welche wirkten eher störend? Warum erden Szenen als spannend oder langweilig empfunden.

Die Serie Sløborn

Die deutschsprachige Serie Sløborn kommt zu einer Zeit, die nicht passender sein kann. In der Serie von Christian Alvart und Adolfo Kolmerer dreht sich alles um den Ausbruch einer Pandemie und dem gesellschaftlichen Umgang mit der Situation. In dieser Episode wollen wir mit unseren Gästen über die neue deutsche Serie Sløborn (R: Christian Alvart, Adolfo Kolmerer) reden, welche mit der Unterstützung vom ZDF realisiert wurde und ein Szenario aufzeigt, welches nicht so weit von unseren aktuellen Umständen scheint.

TIPP für den Podcast: !!!Definitiver Spoiler Alarm!!! Schaut euch die Serie vor dem Anhören der Folge gerne ersteinmal an und macht euch vielleicht sogar Notizen dabei. Und wichtig: Stört euch nicht daran, wenn der Film nicht eurem Geschmack entspricht, denn man kann auch aus “schlechten” wie aus “guten” Filmen/Serien vieles für die eigenen Projekte lernen.

Die Gäste:

Katrin Wöller
Drehbuchautorin
Webseite: https://katrinwoeller.de/

Daniel Hettinger
Drehbuchautor
CrewUnited: https://www.crew-united.com/de/Daniel-Hettinger_421342.html

 

Leave a Reply

Scroll to top