fbpx
Podcast
1:11 STUNDEN

Guest Pod | #18 Film Studies Bling Bling | From cinematic streetscape till Montage AV

20. Juli 2021

Filmstudies Bling Bling Episode 18

Host: Anna Luise Kiss | Thema: Filmwissenschaft | Produziert in: Film University Babelsberg | Sprache: Englisch/Deutsch | Lizenz: CC

//////////// Deutsch ////////////

In dieser Folge ist Dr. Ömer Alkin das „Bling of the month“. Er ist Postdoc-Projektleiter des DFG-Forschungsprojekts „Ästhetik des Okzidentalismus“ am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg. Neben seinem aktuellen Forschungsprojekt gibt Dr. Alkin einen Einblick in seine Promotion zum Thema Migrationskino. (00:04:51–00:54:37)

Dr. Ömer Alkin: https://www.uni-marburg.de/de/fb09/medienwissenschaft/institut/wissenschaftliches-personal/oemer-alkin

Die Dissertation von Ömer Alkin: https://www.transcript-verlag.de/media/pdf/00/54/ab/ts5036_1WKYm4soxJR4K5.pdf

//////////// English ////////////

In this episode, Dr. Ömer Alkin is the “Bling of the month.” He is post-doctoral project manager of the DFG research project “Aesthetics of Occidentalism” at the Institute for Media Studies at Philipps University Marburg. In addition to his current research project, Dr. Alkin talks about his doctorate on “Migration Cinema.” (00:04:51–00:54:37 / German)

Dr. Ömer Alkin: https://www.uni-marburg.de/de/fb09/medienwissenschaft/institut/wissenschaftliches-personal/oemer-alkin

Ömer Alkin’s dissertation: https://www.transcript-verlag.de/media/pdf/00/54/ab/ts5036_1WKYm4soxJR4K5.pdf

*

The News Chapter is all about the current issue of Montage AV. Guest editor Anna-Sophie Philippi talks about the thematic focus of the issue, which is “Brazil.” (00:54:37–01:07:07 / German)

Anna-Sophie Philippi: https://www.filmuniversitaet.de/portrait/person/anna-sophie-philippi

Montage AV: https://www.montage-av.de/aktuell.html

*

In the Dear Diary Dr. Anna Luise Kiss and Dr. Julia Dittmann report on their work on the planned publication “From Asta Nielsen to Quentin Tarantino. The cinematic streetscape of the city of film Potsdam.” As a member of the research project “The cinematic face of cities,” Julia Dittmann took over the co-host part in this episode. (01:07:07–01:11:39 / English)

Dr. Julia Dittmann’s dissertation: https://www.edition-assemblage.de/buecher/ent-taeuschung-des-weissen-blicks/

Dr. Anna Luise Kiss im Aufnahmestudio

Der Filmwissenschafts-Podcast

Bei „Film Studies bling-bling“ geht es um verborgene und bekannte Schätze, große und kleine Diamanten der Filmwissenschaft. In jeder Folge gibt es einen „Bling des Monats“, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Filmwissenschaft, die zu ihrer Forschung befragt werden.

Filmuniversität Babels Berg Konrad Wolf – LINK

Ähnliche Beiträge

Podcast
55 MINUTEN
28. April 2022
Panels & Talks
57 MINUTEN
7. April 2022
Autor*in
Supporte den Podcast
INDIEFILMTALK-UPDATE Newsletter

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest und immer up-to-date bleiben möchtest melde dich doch gerne beim Newsletter an.

Newsletter

Indiefilmtalk UPDATE

Werde Teil der Indiefilmtalk- Community  und bekomme Updates zu neuen Folgen, Beiträgen, Live-Talks und allem rund ums Filmschaffen.

Um unsere Webseite optimal für dich zu gestalten verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen findest du hier in unserer Datenschutzerklärung.