Beitrag
50 MINUTEN

DFFB Sessions | Filmton: Das unsichtbare Medium?

18. Dezember 2020

DFFB Sessions

Filmton, das unsichtbare Medium?

Was wĂ€re der weiße Hai ohne seine ikonische Melodie bestehend aus zwei Tönen? Was wĂ€re ein guter Horrorfilm ohne seine Soundkulisse, die uns unheimliche Situationen noch stĂ€rker durchleben lĂ€sst? WĂŒrde Gaspar NoĂ©s Film IrrĂ©versible auch ohne den in den ersten dreißig Minuten eingesetzten „Braunen Ton“ so durchdringend sein?

DFFB Sessions, der Filmton - Filmszene aus "A Quiet Place" ©Paramount
Filmszene aus „A Quiet Place“ ©Paramount

Diese Folge des Indiefilmtalks ist eine weitere Sonderfolge, welche in Kooperation mit der Deutschen Film und Fernsehakademie Berlin, der DFFB entstanden ist. In unserem heutigen GesprĂ€ch mit DFFB Dozent, Tongestalter, Set-Recordist und Filmemacher Pascal Capitolin dreht sich alles um das Thema Ton, Musik und die Audioebene im Film. Wir schauen uns in dem GesprĂ€ch an, was Ton mit uns macht und warum das VerstĂ€ndnis bei uns Filmschaffenden fĂŒr den Ton so wichtig ist. ZusĂ€tzlich reden wir ĂŒber die Entwicklung von Soundkonzepten bereits in der Vorproduktionsphase.

Mehr zu Pascal Capitolin:

DFFB – LINK

Webseite – LINK

Crew United – LINK

Weitere DFFB-Sessions:

DFFB Sessions | Creating “Skylines”: Der Weg zur ersten Netflixserie
DFFB Sessions | Independent-Filme: Crowdfunding und Selbstdistribution
DFFB Sessions | Fremdstoffe: Wieviel Handwerk steckt im Drehbuch?
DFFB Sessions | Kurzfilmpreis 2020: Die Sichtbarkeit des Kurzfilms

Ähnliche BeitrĂ€ge

Panels & Talks
1:27 STUNDEN
11. MĂ€rz 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*in
Supporte den Podcast

Findest du die Episoden gut und willst mehr zu Themen aus der Filmszene hören? Dann bauen wir auf deine UnterstĂŒtzung, um weiterhin tiefgrĂŒndige, interessante, witzige und wissenswerte Folgen rund um das Filmschaffen zu produzieren. Du kannst uns ĂŒber die Plattform Steady regelmĂ€ĂŸig unterstĂŒtzen oder ĂŒber Paypal ein einmaliges Dankeschön da lassen. Vielen Dank!

INDIEFILMTALK-UPDATE Newsletter

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest und immer up-to-date bleiben möchtest melde dich doch gerne beim Newsletter an.

Newsletter

Indiefilmtalk UPDATE

Werde Teil der Indiefilmtalk- Community  und bekomme Updates zu neuen Folgen, BeitrÀgen, Live-Talks und allem rund ums Filmschaffen.

Um unsere Webseite optimal fĂŒr dich zu gestalten verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen findest du hier in unserer DatenschutzerklĂ€rung.