fbpx
Podcast
1:10 STUNDE

#06 | Selbstdistribution: Auch bei Kurzfilmen?

18. Mai 2017

Was mache ich wenn ich keinen Distributor finde?

Der normale Weg von Filmen sieht es vor, einen oder mehrere Partner zu finden, die den Film für einen auswerten und an das breite Publikum streuen. Aber was mache ich, wenn ich diesen Distributor nicht finde?  Vielleicht kenne ich keinen? Das Thema aus irgendeinem Grund keinen Anklang findet oder es ein Kurzfilm ist, den man in Deutschland, außer bei einer Festivalauswertung, ja eh nicht oder sehr schwierig auswerten kann?Hier kommt das Thema Selbstdistribution ins Spiel.

Selbstdistribution und Selbstvermarktung

Darüber wollen mein heutiger Gast Dominik Balkow und ich reden. Ist es möglich mit Plattformen wie Vimeo, VHX und Amazon seinen Film zu vertreiben und vielleicht sogar die Produktionskosten wieder rein zu bekommen? Als zweites gehen wir kurz auf das Thema Musikvideos ein. Die Frage lautet, kann man heutzutage noch mit Musikvideos Geld verdienen?

Dominik Balkow ist Film- und Musikvideo-Regisseur. Mit seinem Kurzfilm Seebestattung konnte er international Aufsehen erregen und ist mit diesem bei Amazon Prime vertreten. Er hat mehrere Kurzfilme gedreht, mehr als vierzig Musikvideos produziert und schreibt gerade an seinem ersten eigenen Featurefilm.

Teaser von Dominik Balkows Film „Living  an american dream“

Dominik Balkow
Filmemacher
Webseite – LINK
Facebook – LINK

Falls ihr euch seinen Film „Seebestattung“ einmal anschauen wollt oder einfach Dominik unterstützen wollt, schaut doch einfach mal bei Amazon vorbei (Amazon Prime Kunden zahlen ja noch nicht mal extra was dafür): Seebestattung

Ähnliche Folgen:
DFFB Sessions | Independent-Filme: Crowdfunding und Selbstdistribution
#03 | Crowdfunding

Ähnliche Beiträge

Podcast
1:40 STUNDEN
1. Dezember 2022

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*in
Supporte den Podcast

Werbung

Sucht ihr eine passende Drehbuchsoftware für euer nächstes Projekt? Dann empfehlen wir euch mal in Dramaqueen reinzuschauen. Eine der besten Drehbuchsoftwares für Drehbuchautor*innen und Prosaautor*innen.

INDIEFILMTALK-UPDATE Newsletter

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest und immer up-to-date bleiben möchtest melde dich doch gerne beim Newsletter an.

Newsletter

Indiefilmtalk UPDATE

Werde Teil der Indiefilmtalk- Community  und bekomme Updates zu neuen Folgen, Beiträgen, Live-Talks und allem rund ums Filmschaffen.

Um unsere Webseite optimal für dich zu gestalten verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen findest du hier in unserer Datenschutzerklärung.