fbpx
Panels & Talks
1:14 STUNDEN

#01 Livetalk MSD | Zwei Köpfe eine Sprache

25. September 2020

Eine Sprache finden: Zwischen kollektivem Austausch und klarere Arbeitsteilung

Gemeinsame Drehbuch Sprache finden für  HAVARIE PETITE
© Johannes Graisle – Die kleine Malou (Rosa Henriette Löwe) ist mit ihren Eltern zu Gast bei einer ungewöhnlichen Feier. HAVARIE PETITE (2020)

In Kooperation mit der Master School Drehbuch widmete sich die Hybrid-Veranstaltung des Indiefilmtalk-Podcast der engen Zusammenarbeit zwischen den Departments Regie und Drehbuch.

Simon Ostermann (Regisseur) und Seraina Nyikos (Drehbuchautorin) geben einen Einblick in ihre langjährige Zusammenarbeit. Wie findet man eine gemeinsame Sprache? Welche Kompromisse müssen hierbei getroffen werden und welche Arbeitsteilung gilt es klar zu kommunizieren? Wie wird die Bildsprache schon im Drehbuch kreiert? Und was kann im Absprache mit der Drehbuchautorin auch noch ad hoc am Set geändert werden? Anhand von Umsetzungsbeispielen aus ihren eigenen Produktionen erörtern sie ihren Schaffensprozess. Die beiden ermögliche uns einen Einblick und zeigen, welche Vorteile es mit sich bringt als Team zusammenzuarbeiten.

Unsere Gäste:

Simon Ostermanns Kurzfilme liefen weltweit auf über 100 Festivals und wurden vielfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem Max-Ophüls-Preis und einer Shortlist-Platzierung der BAFTA International Student Film Awards. DEUTSCHER fürs ZDF war seine erste Serienerfahrung (D 2020). Er drehte mehrere Folgen SOKO POTSDAM. Außerdem arbeitet er regelmäßig als Regisseur für die mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete satirische Online-Show BOHEMIAN BROWSER BALLETT.

Seraina Nyikos studierte an der Filmuniversität Babelsberg “Konrad Wolf” Drehbuch / Dramaturgie. Drehbuch / Dramaturgie. Sie schrieb für den ZDF-Mehrteiler KU’DAMM 63. Mit Simon Ostermann arbeitete sie zusammen u.a. an den Kurzfilmen HAVARIE PETITE, BAMBOULE und ROUTE B96, der den Studio Hamburg Nachwuchspreis sowie einen Publikumspreis beim Max-Ophüls-Festival gewann. Gemeinsam entwickeln sie zurzeit zwei lange Kino-Stoffe; das Drehbuch zu SPRIT & SEGEN ist für den First Steps Award nominiert.

Noch mehr mit der Master School Drehbuch gibt es hier

Die Hybrid-Veranstaltung fand am 10. September 2020 in Berlin statt.

Gemeinsame Drehbuch Sprache finden für ROUTE B96
© Johannes Greisle – Auf seinem Tourstopp Zuhause an der brandenburgischen B96 trifft Clemens (Albrecht Schuch) neben den Amerikanischen Waffeln auf seine erste Liebe. ROUTE B96 (2016)

Seraina Nyikos
Drehbuchautorin
Agentur – LINK

Simon Ostermann
Regisseur
Agentur – LINK

Ähnliche Beiträge

Podcast
1:12 STUNDEN
25. Dezember 2023
Podcast
1:04 STUNDEN
21. Dezember 2023

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Autor*in
Supporte den Podcast
Filmmakers HUB

Komm an Board und vernetze dich mit Kolleg*innen und Gleichgesinnten aus der Filmbranche.

Beim Filmmakers Hub kannst du in den Austausch gehen, Unterstützung bei Fragen rund um die Produktion und Finanzierung finden, Feedback für das nächste Treatment einholen oder einfach nur deine persönlichen Tipps & Tricks mit anderen Filmschaffenden aus den Gewerken Produktion, Regie, Drehbuch, Kamera und Schnitt teilen.

 
INDIEFILMTALK-UPDATE Newsletter

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest und immer up-to-date bleiben möchtest melde dich doch gerne beim Newsletter an.

Newsletter

Indiefilmtalk UPDATE + Filmmakers Community

Werde Teil der Indiefilmtalk-Community und bekomme Updates zu neuen Folgen, Beiträgen, Live-Talks und allem rund ums Filmschaffen. Vernetze dich mit anderen Filmschaffenden über unsere Filmschaffenden-Community bei Discord. – Den Zugang erhältst du direkt nach der Anmeldung.

Um unsere Webseite optimal für dich zu gestalten verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen findest du hier in unserer Datenschutzerklärung.