#90 | Das Leben ist kein Drehbuch

Das Leben ist kein Drehbuch – Ein Gespr├Ąch ├╝ber die Arbeit am Independentfilm – Das No- oder Low-Budget Independent Filmemachen ist nicht leicht und ist mit vielen H├╝rden verbunden. Begonnen mit der Suche nach Geldgebern und Kollaborateuren f├╝r das Projekt, ist der/die Filmschaffende meist am Rotieren zwischen mehrerer Aufgaben. Zus├Ątzlich h├Ąlt er/sie das Team in […]

#49 | Hollywood: Mit dem Drehbuch unterwegs in die USA

Ab zur Traumfabrik Und welche H├╝rden ihr auf dem Weg nach Hollywood zu meistern habt Oft herrscht in der Filmszene der Konsens, dass sich der deutsche Film nicht traue, neue, fantastische oder riskante Geschichten von Newcomer-Filmschaffenden / Drehbuchautor_innen umzusetzen. Habt ihr da schonmal dar├╝ber nachgedacht, mit euren Geschichten im Gep├Ąck ├╝ber den gro├čen Teich zu […]

#16 | Die 80er und 90er: Der Nostalgiefaktor im Film

Die 80er und 90er waren in der Filmgeschichte cool und einfallsreich, keine Frage. Filme wie Terminator, Die Klapperschlange und Star Wars sind aus der Filmgeschichte und der Popkultur nicht mehr weg zu denken. Nat├╝rlich besa├č jedes Zeitalter seine Helden und Ikonen, aber warum konnten Filmemacher aus der Zeit solche ikonischen Filmwerke erschaffen, die bis heute […]

#05 | Deutsche Kom├Âdien

Was kann die Deutsche Kom├Âdie aus anderen L├Ąndern lernen? Kom├Âdien sind auf jeden Fall sehr beliebt in Deutschland. Egal ob die Kom├Âdien in das Korsett Film, Serie, Sketch oder Stand-Up gesteckt werden, sie werden von den Meisten sehr gerne konsumiert. Aber was sind unterschiede von deutschen Kom├Âdien im Vergleich zu Kom├Âdien aus England, Frankreich oder […]