fbpx
Beitrag

Die bevorstehenden Kurzfilmfestivals (2018)

15. Januar 2018

Ein neues Jahr hat begonnen und damit geht es wieder einmal in die nächste Runde der Kurzfilmfestivals. Mit dieser Liste wollen wir Euch einen kleinen Überblick geben, wo ihr Eure Filme einreichen könntet. In der Liste stehen für Euch auch der Einsendeschluss von jedem Festival.

Shorts at Moonlight – Frankfurt Höchst 11. – 29.Juli.2018 und Schloss Reichartshausen in Oestrich-Winkel 03. – 04.August.2018
Das Shorts at Moonlight Festival in Frankfurt zeigt Kurzfilme aller Genres. Das einzige was hier wichtig ist, ist das Euer Kurzfilm nicht länger als 30 Minuten ist.

Einsendeschluss ist der 01. Mai 2018
Zur Webseite von Shorts at Midnight

Open-Air Filmfest Weiterstadt – 16.-20.August.2018
Bei diesem Filmfestival könnt ihr eigentlich alle Kurzfilme einreichen. Egal welches Genre und welche Länge. Zusätzlich gibt es zum Kurzfilmfestival auch das Langfilm-Pendant. Also könnt ihr auch diese einreichen.

Einsendeschluss ist der 11. Mai 2018
Zur Webseite vom 42. Open-Air Filmfest Weiterstadt

First Steps – Der deutsche Nachwuchspreis
Falls ihr noch studiert oder gerade fertig seid ist dieses Festival auf jeden Fall ein Blick wert. Bei diesem Festival können Filmstudenten jedes Jahr ihre Abschlussfilme die sie an einer deutschsprachigen Schule produziert haben einreichen.

Einsendungen sind wieder ab Mitte Mai 2018 möglich
Mehr Infos auf der Webseite ->

Lucas – Internatinales Festival für junge Filmfans  20. – 27.09.2018 
Bei diesem Filmfestival können Filme aus der ganzen Welt eingereicht werden und sollten eine Länge von 30 Minuten nicht überschreiten. Zusätzlich solltet ihr bei den Filmen darauf achten, dass die Filme für ein junges Publikum gedacht sind. Es gibt zwei Kategorien, Filme für 8+ und Filme für 13+. Das Festival könnte also perfekt für die Leute sein, die einen Kurzfilm haben, der an Kinder und Jugendliche gerichtet ist.

Einsenden könnt ihr eure Filme vom Februar 2018 bis zum 05.Mai.2018
Zur Webseite von dem Lucas – Festival

Norddeutsches Kurzfilmfest „Kunstgriff Rolle“  09. – 27.September.2018 
Das Festival möchte junge Filmschaffende unterstützen und ist gleichzeitig die offizielle Abschlussveranstaltung des Kulturprojekts „KUNSTGRIFF“. In diesem Festival treffen sich Kunstprojekte aus den Bereichen Bild, Klang und Wort. Beim Kurzfilmfestival kann man Filme aller Genres mit der maximalen Länge von 20 Minuten einreichen.

Einsendeschluss ist der 15.April 2018

Zur Webseite von dem Norddeutsches Kurzfilmfest „Kunstgriff Rolle“

Filmfest Osnabrück 17. – 21.Oktober 2018 
Das Filmfest Osnabrück ist eines der renommiertesten Filmfestivals in Niedersachsen. Unabhängige, internationale Filmprojekte mit einem sozialen Thema sind Filme die bei diesem Festival gut ankommen. Das Festival zeigt hauptsächlich Prämieren und speziell bei den Kurzfilmen viele Uraufführungen.

Einsenden könnt ihr eure Filme ab Mitte Januar 2018

Zur Webseite von dem Filmfest Osnabrück

animago Award München 25./26.Oktober 2018 
Wenn ihr aus dem Bereich 3D Animation, Visuelle Effekte und Visualisierung kommt und ein Projekt in diesem Bereich produziert habt ist der animago Award vielleicht perfekt für euch. Nach mehreren Jahren in Babelsberg ist das Festival nun nach München gewandert.

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2018

Zur Webseite von dem animago Award

DOK Leipzig 29.Oktober – 04.November 2018 
Das DOK Leipzig ist eines der wichtigsten Internationalen Filmfestivals für Dokumentar und Animationsfilmen.

Einsendeschluss ist der 07.Juli 2018

Zur Webseite von dem DOK Leipzig

Duisburger Filmwoche Ende Oktober oder Anfang November 
Die Duisburger Filmwoche ist ein wichtiges Dokumentarfilmfestival für deutsche Dokumentarfilme. Bei diesem Festival kann man aber angrenzende Genres auch einreichen. Die Länge eurer Projekte dürfen 30 Minuten nicht übersteigen.

Einsendeschluss ist noch nicht online

Zur Webseite von der Duisburger Filmwoche

Filmschoolfest Munich – 18. – 24.November 2018 
Seit 1981 vergibt das Filmschoolfest Munich einen der wichtigsten Nachwuchspreise der Welt. Einreichen könnt ihr eure Filme hier über die Seite www.reelport.com

Einsendeschluss ist der 11.Juli 2018

Zur Webseite von dem Filmschoolfest Munich

Internationales Kurzfilmfestival Berlin – 19. – 25.November 2018 
Das Interfilm Festival hat sich über die Jahre zu einem großen Kurzfilmfestival gemausert. Neben dem normalen Festivalprogramm mit mehr als 500 Kurzfilmen, bietet das Festival mehrere Veranstaltungen drumherum, wo ihr super mit anderen Filmemachern ins Gespräch kommen könnt. Eure Filme sollten hier nicht die Länge von 20 Minuten übersteigen.

Einsenden könnt ihr eure Projekte ab dem 01.Februar 2018.

Zur Webseite von dem internationalem Kurzfilmfestival Berlin

Filmfestival Max Ophüls – 22. – 28.Januar 2018 Bei dem bekannten Festival gibt es zusätzlich zu den Langfilmkategorien noch zusätzlich Kurzfilmkategorien. In dieser Kategorie könnt ihr Filme mit einer Länge von maximal 30 Minuten einreichen. In diesem Jahr ist die Einreichung nicht mehr möglich, aber das Festival ist durch die Nebenveranstaltungen und seinen interessanten Filmen trotzdem Empfehlenswert mal zu besuchen.

Einsenden könnt ihr erst wieder fürs nächstes Jahr.

Zur Webseite von dem Filmfestival Max Ophüls

Bamberger Kurzfilmtage – 22. – 28.Januar 2018 Das Festival „Bamberger Kurzfilmtage“ ist das erste Kurzfilmfestival welches in Bayern gegründet wurde. Einreichen könnt ihr Filme aus den Bereichen Kurzfilm, Animationsfilm, Kinderfilm, Dokumentarfilm oder Experimentalfilm. Es ist eines der wichtigsten Kurzfilmfestivals Deutschlands.

Einsenden könnt ihr erst wieder fürs nächstes Jahr.

Zur Webseite von den Bamberger Kurzfilmtage

Berlinale Shorts – 15. – 25.Februar 2018 Die Berlinale ist eines der wichtigsten Filmfestivals Europas. Im Programm der Berlinale gehen auch Kurzfilme in das Rennen. Mit dem Gewinn des Goldenen Bären habt ihr dann die Möglichkeit mit eurem Film in die Nominierung des Kurzfilm-Oscars zu kommen. Die Länge eures Films darf 30 Minuten nicht überschreiten (inkl. Abspann). Der Film kann ein Spiel-, Dokumentar-, Experimental- oder Animationsfilm sein.

Einsenden könnt ihr erst wieder fürs nächstes Jahr.

Zur Webseite von den Berlinale Shorts

Landshut Short Film Festival – 14. – 19.März 2018 
Bei diesem Festival kann man Filme aus Deutschland, der Schweiz und Österreich einreichen. Zusätzlich dürft ihr hier alle Genres einreichen. Der Film darf nur nicht 30 Minuten übersteigen.

Einsenden könnt ihr eure Projekte ab dem 01.Februar 2018.

Zur Webseite von dem Landshut Short Film Festival

Sehsüchte Berlin – 25. – 29.April 2018 
Das Sehsüchte Festival ist das größte internationale Kurzfilmfestival. Dieses Festival wird von Masterstudierenden der Medienwissenschaft der Filmuniversität Babelsberg ausgerichtet. Zusätzlich gibt es zu den Kurzfilmenkategorien auch noch Events für Autoren und das Pitchen von Filmprojekten.

Einsenden könnt ihr eure Projekte bis zum 14.Januar 2018.

Zur Webseite von dem Sehsüchte Berlin

Dok.Fest München – 02. – 13.Mai 2018 
Das Festival ist eines der größten Europäischen Dokumentar-Filmfestivals. Hier sind etwas längere Filme einzureichen. Die Filme müssen eine Länge von mindestens 52 Minuten haben.

Einsenden könnt ihr eure Projekte bis zum 01.Februar 2018.

Zur Webseite von dem Dok.Fest

Allgemein können wir euch Seiten wie deutschefilmfestivals.de und Reelport empfehlen die euch einen guten Überblick über kommende Festivals und ihren Einreichterminen geben. Bei deutschefilmfestivals.de findet ihr wie der Name sagt eine gut ausgewählte Liste von hauptsächlich deutschen Filmfestivals. Reelport ist hingegen eher für die internationalen Festivals interessant. Solche Seiten können euch das Suchen und einreichen erleichtern.

Wer Tipps und Ideen zum Einreichen oder finden des richtigen Festivals für seinen Film sucht, dem kann ich unser Gespräch mit dem Regisseur und Filmfestivaldistributor Nils Strüven empfehlen. In dem Podcast erzählt Nils, wie er an Festivals herantritt, wie der Auswahlprozess des richtigen Festivals für ein Film aussehen kann und was es sonst noch so bei Filmfestivals zu beachten gibt. Zum Gespräch

Ähnliche Beiträge

Podcast
1:12 STUNDEN
25. Dezember 2023
Podcast
1:04 STUNDEN
21. Dezember 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Autor*in
Supporte den Podcast
Filmmakers HUB

Komm an Board und vernetze dich mit Kolleg*innen und Gleichgesinnten aus der Filmbranche.

Beim Filmmakers Hub kannst du in den Austausch gehen, Unterstützung bei Fragen rund um die Produktion und Finanzierung finden, Feedback für das nächste Treatment einholen oder einfach nur deine persönlichen Tipps & Tricks mit anderen Filmschaffenden aus den Gewerken Produktion, Regie, Drehbuch, Kamera und Schnitt teilen.

 
INDIEFILMTALK-UPDATE Newsletter

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest und immer up-to-date bleiben möchtest melde dich doch gerne beim Newsletter an.

Newsletter

Indiefilmtalk UPDATE + Filmmakers Community

Werde Teil der Indiefilmtalk-Community und bekomme Updates zu neuen Folgen, Beiträgen, Live-Talks und allem rund ums Filmschaffen. Vernetze dich mit anderen Filmschaffenden über unsere Filmschaffenden-Community bei Discord. – Den Zugang erhältst du direkt nach der Anmeldung.

Um unsere Webseite optimal für dich zu gestalten verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen findest du hier in unserer Datenschutzerklärung.